Hello Hello

Endlich war es soweit ...die Narren sind los in der Randowschule,

Gemeinsam feierten wir unseren Schulfasching, alle Hexen ,Prinzessinen , Piraten , und viele mehr trafen sich zum Tanzen und Spielen in der Turnhalle,

 

 

 

 

Da sind Sie ...2017/18

Unsere Lernanfänger begrüßten wir mit einem bunten Programm in unserer geschmückten Turnhalle.

Nicht nur die Kleinen sind aufgeregt , auch unsere Lerngruppenkinder haben Lampenfieber.

]

Ein paar Gedichte , Lieder der Lerngruppen und der Stoppregel - Rap erklangen.

Unsere Trommelgruppe brachte die Halle zum Beben.

]

Tim aus der 5c spielte auf seiner Trompete .

Unsere Line -Dancer haben wieder tolle Tänze eingeübt. Unsere Rektorin Frau Ahrends begrüßte die Neuen mit

lieben Worten.

Frau Gesine Lötzsch sprach zu unseren Kleinen und wünschte Ihnen einen Guten Start ins Schulleben.

Nach dem bunten Programm ging es gespannt zur Ersten Schulstunde.

Neugierig packten wir die Bücher und Hefte ein und schrieben schon die ersten Worte auf ein Blatt Papier.

Gespannt auf unsere Zckertüten begrüßten uns unsere Eltern auf dem Hof mit einem Applaus.

LGA

LGB

LGC

LGD

LGE

LGF

 

Projekttage "Leben im Mittelalter"

Endlich war es soweit am 7./8. Juni haben sich alle Klassen der Schule mit diesem Thema beschäftigt. Viele unterschiedliche Schwerpunkte wurden an den Tagen besprochen und untersucht.

 

- Welche Teile gehören zu einer Burg ,wer lebte dort und welche Aufgaben hatte jeder zu erfüllen - mit diesen Fragen beschäftigten sich z.B. die Kinder der Lerngruppen.

In den Klassen 3/4 wollten alle schon etwas für die Ritterspiele basteln, ein Lied einüben oder Veranstaltungen

außerhalb der Schule besuchen .

Die Schüler der 5. und 6. Klasse arbeiteten an Sachtexten über geschichtliche Ereignisse oder übten das Schreiben mit der Feder.

Alle hatten Spaß und lernten auf diese Weise einige Dinge aus der Zeit des Mittelalters kennen,

Ein besonderer Höhepunkt an den Projekttagen war die interaktive Geschichtsstunde mit Ritter Frank. Informativ und einprägsam gab uns Herr Berliner einen Einblick in die ritterliche Lebensweise und die Waffenkunde. Er zeigte den Umgang mit dem Schwert , der Streitaxt oder dem Schild. Beeindruckt schauten unsere Schüler zu und bekamen auf alle ihre Fragen eine Antwort.

Am 9.Juni fand abschließend unser kleines Ritterfest statt. Aufgeregt fieberten die Klassen der Auswertung unseres Wappen -Wettbewerbes entgegen. Tolle Schilder wurden in fleißiger Arbeit angefertigt. Die Gewinner ( LGF , 4a und 6a ) erhielten einen Preis. Alle anderen Klassen wurden mt einem kleinen Spiel geehrt.

Gespannt warteten die Schüler und Lehrer auf die angekündigte Überraschung und waren begeistert, als zwei Ritter der Berliner Rittergilde einen echten Schaukampf zeigten.

Bei den anschließenden Spielen und Wettkämpfen konnten alle  ihre Kräfte messen und sich wie ein Ritter fühlen.

]

  Bilder folgen in Kürze.

 

 

Schulprojekte

Traditionell gibt es bei uns themenbezogene Projekttage, die gemeinsam von Schüler/innen, Eltern, Lehrer/innen und Erzieher/innen geplant und durchgeführt werden. Ein weiterer Höhepunkt ist unser jährliches Schulfest. Viele größere und kleinere Projekte und Feste wie Laternenumzug, Fasching, Gruselfest, Besuch von Theatern und Museen, Veranstaltungen rund um die „Gute gesunde Schule“, Sportfest, Klassenfahrten, Auftritte der Line- Dance- Gruppe und der Trommler sowie unsere Schülerversammlung durchziehen den Schulalltag.